Kraftstoffmessung bei WSG Waldheimer Speditions GmbH & Co. KG

Mercedes Benz Actros 1845, OM471, mit Schmitz-Cargobull-3-Achs-Auflieger unter vergleichbaren Bedingungen: Ersparnis: 5,53 Prozent an Kraftstoff und CO2, entspricht 2,03 Liter von Ausgangasbasis 36,7 Litern auf 100 KM, 25 Prozent weniger Schaltvorgänge (Original 124 Schaltungen, im modifizierten Zustand 102 Schaltvorgänge), verbesserte Zeit-Effizienz von 2,12 Prozent. Parameter des Fahrzeuges: Sattelzugmaschine, 23 Tonnen Beladung Mixed aus Landstraße und Read more about Kraftstoffmessung bei WSG Waldheimer Speditions GmbH & Co. KG[…]

Elsner Transport und Logistik GmbH

MAN TGX 18.440 Euro 6 unter vergleichbaren Bedingungen: Ersparnis: 5,8 Prozent an Kraftstoff und CO2, entspricht 1,50 Liter von Ausgangasbasis 28,2 Litern auf 100 KM, 21,7 Prozent weniger Schaltvorgänge (23), Schnellere Fahrzeit 1,9 Prozent. Parameter des Fahrzeuges: Sattelzugmaschine, 15,5 Tonnen Gesamtgewicht mit 3-Achs-Schmitz-Cargobull-Auflieger Mixed aus Landstraße und Autobahn gleiche Tonnage gleicher Fahrer gleiche Strecke gleiche Read more about Elsner Transport und Logistik GmbH[…]

Kraftstoffmessung MB Actros 1845 – OM471 Baujahr 2017

Messung des Fahrzeuges MB Actros 1845 – OM471 Baujahr 2017 unter gleichen Bedingungen. Gleiche Topografie, Fahrer, Wetterbedingungen, Tonnage, Durchschnittsgeschwindigkeit etc. Ersparnis auf 100 Km ca. 2 Liter, Ausgangswert ca. 30 Liter

Kraftstoffmessung Scania R410/490 Euro6-Fahrzeuge

Messung mit Telematik Modern-Drive, MD-Log und handische Schreiben und Ausrechnen in Excel-Formaten. Ersparnis bei R490 je nach Profil von 1,58 Liter bis 2,55 Liter auf 100 Km. Ausgangssituation ca. 30 Liter. R410 im Langstrechenverkehr bei ca. 2 Liter Ersparnis. Ausgangssituation ca. 26 Liter.